Die Geschichte vom MÜLL und wie er Ihr EX wurde …
Stacks Image 1212

TIMELINE

Scroll
Gründung
Unternehmensgründung der Müllex-Umwelt-Säuberung-GmbH im Bereich der Sammlung, Sortierung, Aufbereitung und Entsorgung von Abfällen.
1980

Errichtung der Betriebsstätte Markt Hartmannsdorf mit drei Mitarbeitern .

1987

Einführung der getrennte Abfallsammlung und Aufteilung des Abfalls in Biomüll, Altpapier und Metallabfälle. Müllex hat zu diesem Zeitpunkt elf Mitarbeiter.

1991

Bau einer Sortieranlage für die Sichtung von Restmüll und Sortierung von Kunststoffverpackungen.
Müllex-Umwelt-Säuberung-GmbH wird ARGEV-Regionalpartner. Start der Übernahmestelle für Verpackungsmaterialien in Markt Hartmannsdorf

1993

Zertifizierung Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9001.

1995

Bau des „Abfallwirtschaftliche Kompetenzzentrums“ in St. Margarethen an der Raab.

1999

Start der Inbetriebnahme der Splittinganlage für Hausmüll, Sperrmüll und Gewerbemüll mit einer Jahreskapazität von 60.000 Jahrestonnen.

2001

Output wurde auf eine Jahreskapazität von 90.000 Jahrestonnen genehmigte.

2002

Inbetriebnahme der Ersatzbrennstoff Anlage (EBS) im „Abfallwirtschaftlichen Kompetenzzentrum“ St. Margarethen an der Raab.

2005

Zertifizierung neu gemäß DIN EN ISO 9001:2008

2008

Die Müllex-Umwelt-Säuberung-GmbH feiert das 30 jährige Bestehen .

2010
EMAS Zertifizierung (Umweltmanagement und Umweltbetriebsprüfung) für Organisationen, die ihre Umweltleistung verbessern wollen.
Die EMAS-Verordnung misst die Eigenverantwortung bei der Bewältigung ihrer direkten und indirekten Umweltauswirkungen.
Zertifizierung gemäß DIN EN ISO 14001
2015

Zertifizierung neu gemäß DIN EN ISO 9001:2015

2017
40 Jahre Müllex
Müllex-Umwelt-Säuberung-GmbH feiert das 40 jährige Bestehen.
2020

Stacks Image 648
Ziel dieses Projektes war die Errichtung eines Logistikzentrums, welches der Jerich Lagerverwaltungsgesellschaft m.b.H. langfristig die Möglichkeit bietet, innovative und komplexe Logistiklösungen für die Industrie bereitzustellen. Qualitätssteigerung, Kapazitätserhöhung und Bearbeitungsflexibilität werden durch die Durchführung dieses Projektes und den Aufbau von neuen Arbeitsplätzen erreicht. Dieses Projekt wird aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung kofinanziert. www.efre.gv.at
Stacks Image p3046_n84
Stacks Image p3046_n25
Stacks Image p3046_n33
Stacks Image p3046_n41
Stacks Image p3046_n49
Stacks Image p3046_n57
© 2020 Müllex-Umwelt-Säuberung-GmbH

Diese Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Wenn Sie mehr darüber wissen wollen, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung in "Legales".